Irene Konrad

Geboren 1961, lebt und arbeitet in Wien und Niederösterreich. Studium ab 1993 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Studienrichtung: Malerei  &  freie Graphik bei Prof. Adolf Frohner und Prof. Sigbert Schenk. 1998 Diplomprüfung mit Auszeichnung. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind großformatige Leinwände in Öltechnik und grafische Blätter aus der Radierung. Die Neuinterpretation traditioneller Bildauffassungen - Landschaft im Großformat oder klassisch-modernes Tafelbild. Die Werke gestalten sich von einer künstlerische Position zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, die die Symbiose von Landschaft und Objekten belegen. Im Mittelpunkt steht das Medium Malerei, darin oftmals integriert die Grafik. Ein reduziertes Vokabular von Harzen, Pigmenten, Graphit, das Aussparen von weißen Flächen sowie malerisch verdichtete, farbige Flächen stehen in Verbindung mit feiner Zeichnung. Ankäufe durch Sammlungen befinden sich im privaten und öffentlichen Bereich. Zahlreiche Ausstellungen in den verschiedensten Bundesländern.

Kontakt:

2201 Gerasdorf, Östliche Scheunenstraße 17

Tel. 0699/15086976

irene@konrad-art.net