Sigbert Schenk o.Univ.-Prof. Mag.art

1943 in Wien geboren, in Pottendorf a.d. Triesting sowie in Baden aufgewachsen. Studium an der Akademie für angewandte Kunst in Wien bei den Professoren Franz Herberth und Carl Unger – Diplom 1969.

Zeichner und Radierer, erhielt sechs österreichische Grafikpreise

Seit 1976 Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst Wien

Seit 1985 Leiter der Werkstätte für Freie Druckgrafik

Seit 1998 Ordinarius für Grafik, Leiter der Abteilung Grafik & Druckgrafik

Vorsitzender des Senats der Universität für angewandte Kunst Wien

Mehrere Publikationen

Zahlreiche Zyklen und Mappenwerke zu Edgar Allan Poe, Marcel Schwob, Ferdinand von Saar, Cervantes, Egon Erwin Kisch, Fritz von Hermanovsky-Orlando, Mark Twain, Heimito von Doderer, Max Frisch, Peter Marginter, Voltaire, zur mittelhochdeutschen Dichtung zu Golo Manns „Wallenstein“ und zur Schlacht von Näfels, …

Kontakt

1030 Wien, Hanslerstraße 3

sigbert.schenk@uni-ak.ac.at