Manfred Schneider

In Wien geboren, Berufsschule für grafisches Gewerbe – Gesellenprüfung für Fotografie, Besuch der Schule für künstlerische Fotografie. Für meine Werke - Fotographie – steht die Konzeption und das Festhalten herbeigeführter Bilder im Vordergrund. Das Foto kann bei mir zwar ein Zufallsprodukt sein, doch dieser Zufall ist wohl überlegt und herbeigeführt. Objektarbeit – die Verbindung von vorgefundenem zu einem neuen Ganzen. Meine Objekte gestalte ich fast ausnahmslos aus gefundenen Gegenständen. Von anderen Menschen bereits verwendete, mit Seele behaftete Sachen, als wertlos weggeworfen, belebe ich spielerisch in einem neuen Zusammenhang. Schmieden – die Transformation von Material und Form in neue Gestalt. Meine Schmiedearbeiten verbinden mich urtümlich mit der Kraft des Stahls und des Feuers, mit dem Akt des Gestaltens an sich. Auch hierbei verwende ich bereits verwendete Stahlteile, transformiere sie jedoch aus sich heraus zu neuem Leben (oder: in eine neue Form).

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

Kontakt

3353 Schiltern, Obere Straße 5

Tel. 0699 / 103 40 899

m.schneider@photokonzepte.at

www.photokonzepte.at