Sepp Zagler

Geboren 1939 in Purgstall a.d.Erlauf, Ausbildung zum Betriebsschlosser. Ab 1958 zeichnerische und malerische Tätigkeit. Teilnahme an verschiedenen Mal und Zeichenkursen. Ab 1998 Beschäftigung mit zeitkritischen Karikaturen in satirischer Form. Die Anregung dazu liefern Fernsehen und Printmedien. 

Das Malen ist für Zagler ein virtuelles Erlebnis, eine Welt der Phantasie und des Eindringens in unbekannte Welten. Schönheit oder Hässlichkeit in ihrer Vollkommenheit oder Unvollkommenheit darzustellen und auch umzusetzen; Impulse aus Medienereignissen aufzugreifen und in einer eigenen Formsprache zu verwirklichen. Ausstellungen im In- u. Ausland. Werke sind im In u. Ausländischen Besitz.

Kontakt:

3251 Purgstall/Erlauf Föhrenhain 25

Tel. 07489/3168