Rupert Vogelauer

Geboren am 21.3.1924 in Pöchlarn.

Beruf: gelernter Maschinenschlosser.

Künstlerische Ausbildung: Seminare des ÖGB und der AK NÖ.

Bevorzugte Techniken: Zeichnungen, Aquarelle und Holzschnitte.

Mitglied des Wiener Künstlerhauses.

Erhielt 1994 für das Gesamtwerk den „Goldenen Lorbeer”.

Mitglied des St.Pöltner Künstlerbundes und des Künstlervereines der Österreichischen Eisenbahner sowie der Holzschneidervereinigung „XYLON“ Österreich und der „XYCRON“ Niederösterreich

Gründer der Holzschnittwoche in Pöggstall und Gründungsmitglied der Scheibbser Holzschnittwoche.

1999 und 2000 Initiator der Linolschnitt-Ausstellung für Volks- und Hauptschüler Niederösterreich.

Ausstellungen und Preise im In- und Ausland.

Am 22. November 2012 bekam Rupert Vogelauer die Goldmedaille des Bundeslandes Niederösterreich für seine künstlerischen Tätigkeiten verliehen.

Kontakt

3385 Prinzersdorf, Wienerstraße 22
Tel. 02749 /85 15, 0676 / 501 87 03