Gerlinde Thuma

Geboren 1962 in Wien, lebt und arbeitet in Gablitz, Niederösterreich.

1981 – 1988 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst, Meisterklasse bei Maria Lassnig, Diplomabschluss.

Die Künstlerin arbeitet seit 1988 freiberuflich in den Bereichen Buchkunst, Installationskunst, Landart, Objektkunst, bevorzugt jedoch im Bereich Malerei. Trickfilme und Gestaltung von Bühnenbilder im Metropol und Volkstheater Wien sowie Donaufestival Krems. Weiters Projekte, Symposien, Reisen seit 1982 im In- und Ausland.

1991 Förderungspreis des Landes Niederösterreich. 

Mitglied des Künstlerhauses seit 2001.

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Publikationen im In- und Ausland.

Kontakt

Atelier:

3003 Gablitz, Hochbuchenstraße 11a

Tel. 02231/64789

atelier@gerlindethuma.at

www.gerlindethuma.at